Favorites

Vorgestern war für mich gleich auf zwei Arten ein wunderschöner Tag. Zum einen war Muttertag – der erste, an welchem ich nicht mehr zu Hause wohne. Alleine schon deshalb war es ein spezieller Tag.

Zum anderen besuchte ich ein Konzert einer meiner Lieblingskünstlerinnen. Doch es war nicht irgendein Konzert (sonst würde ich hier nicht davon berichten). Es war eine ganz spezielle Tour und deshalb möchte ich euch davon erzählen. Die Künstlerin ist schon ziemlich lange im Geschäft. Und für diese Tour, die sie „Favorites“ genannt hat, hat sie sich etwas ganz Spezielles überlegt. Etwas mehr als einen Monat vor Tourbeginn veröffentlichte sie eine Liste mit insgesamt 57 Liedern aus ihrem Repertoire. Darunter waren ältere und neuere, Traditionals und eigene Songs, Balladen und Fetziges. Von diesen 57 Liedern durfte jeder, der wollte, 10 auswählen und das Formular dann online übermitteln. Mithilfe all dieser Einsendungen wurde anschliessend das Set für die Tour ausgewählt. Eine grandiose Idee, nicht?! Das Konzert war auf jeden Fall super! Das ganze Publikum hat bei jedem einzelnen Lied laut mitgesungen – schliesslich waren es lauter Lieder von früheren Alben und Touren – und wir alle (einschliesslich Band) hatten einen Riesenspass.

Für grosse Konzerte mit mehreren Tausend Zuschauern ist dieses Format natürlich nicht so geeignet, da es viel zu viel Zeit in Anspruch nehmen würde, um die Listen auszuwerten. Aber für kleinere Anlässe finde ich es genial. Ich würde am liebsten gleich noch zu so einem Konzert…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s