Rote Haare

Von Arielle über Julianne Moore, Lindsey Lohan und Merida bis zu Nicole Kidman: Sie alle haben etwas, das ich richtig, richtig toll finde. Und zwar rote Haare! Egal ob kupferrot, feuerrot oder mahagoni; ob gelockt oder glatt – ich finde sie alle toll!

Ich weiss nicht, wann das mit meiner kleinen Rotobsession begann, aber es muss schon ein paar Jahre her sein. Als ich vor etwa acht Jahren für ein Schuljahr nach Irland reiste (Land der Gingerheads!), beschloss ich dort, mir die Haare rot zu tönen. Leider kam das Ganze nicht so raus, wie geplant. Die Farbe war billig und so sah es auch aus. Im vergangenen Dezember habe ich dann einen zweiten Versuch gewagt – und war schon viel zufriedener. Zwar war die ganze Prozedur trotz Hilfe ziemlich chaotisch und das Ergebnis nicht gleichmässig, aber die Farbe gefiel mir wesentlich besser. Ich fand sogar, dass sie ziemlich gut mit meinem Teint und meinen grünen Augen harmonierte. Deshalb werde ich mir in Zukunft bestimmt wieder einmal die Haare rot tönen. Ein bisschen Abwechslung kann nicht schaden 😉

Blonde Haare
vorher
Rote Haare
nachher

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s