Aufräumaktion beim Helden

Mein Held ist in vielen Sachen super (sonst wäre er nicht mein Held ;)), aber beim Aufräumen und Ausmisten haperts ein bisschen. Dafür bin ich darin umso besser 😉 Deshalb juckte es mich schon lange, bei ihm in der Wohnung ein bisschen auszumisten und Ordnung zu schaffen. Nicht, dass ihr denkt, er wohne in einer zugemüllten Wohnung! Nein, für einen normalen Menschen sieht es wahrscheinlich relativ ordentlich aus. Für mich halt nicht.

Zwischen Weihnachten und Silvester hatten wir dann endlich mal ein bisschen Zeit, um Ordnung zu schaffen. Und wir haben ordentlich ausgemistet! Sechs Stunden lang haben wir zu zweit geräumt, geputzt, gesaugt und ausgemistet. In dieser Zeit haben wir ganze zwei Abfallsäcke gefüllt! Dafür war ein Teil der Wohnung (ja, nur ein TEIL der Wohnung, dabei ist die gar nicht so gross) wieder sauber und viel leerer.

Hier der Beweis:

Schreibtisch Chaos
vorher
Schreibtisch aufgeräumt
nachher

 

Kommode Chaos
vorher
Kommode aufgeräumt
nachher (CD-Ständer oben links kommt noch weg)

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s