Gigathlon

Zieleinlauf Ennetbürgen Wechselzone Schwimmen-Bike Ennetbürgen Zeltcamp in Bern Wechselzone Inline-Schwimmen Neuchâtel

Giga… was? Das ist meistens die Antwort, die ich von anderen Personen (v.a. von Nichtsportlern) bekomme, wenn ich von den sportlichen Abenteuern meines Vaters erzähle. Deshalb möchte ich heute erklären, was ein Gigathlon ist und wie er sich in den letzten Jahren entwickelt hat.

Das ganze Abenteuer begann 1998: Peter Wirz erfand und lancierte damals den ersten Gigathlon (damals noch unter dem Namen „EWZ Energy Race & Staffette“), der in einem Tag vom Bergell nach Zürich führte. Der Gigathlon bestand und besteht aus fünf Disziplinen: Schwimmen, Rennrad fahren, Biken, Inline Skating und Laufen. Nach dieser ersten Durchführung wurde der Gigathlon fast jedes Jahr durchgeführt und wuchs beständig. Während der erste Gigathlon nur im Fünferteam oder alleine bestritten werden konnte, wurde 2000 die Kategorie „Couple“ eingeführt. Im Jahr 2002 dauerte der Gigathlon dann nicht mehr einen Tag sondern gleich eine ganze Woche und führte die Sportler mehr oder weniger entlang der Schweizer Grenze. Seither wurden weitere neun Gigathlons in unterschiedlicher Länge ausgetragen. Die ausgeübten Sportarten und das unvergleichliche Erlebnis blieb jedoch immer.

Vor einem Jahr hatte ich dann das Glück, zusammen mit meiner Schwester während drei Tagen meinen Vater und seine Frau als Begleiter zu unterstützen und damit selber in diese Stimmung einzutauchen. Die Atmosphäre während eines solchen Anlasses ist einmalig, alle sind wie eine grosse Familie und alle lieben den Sport. Es war eine wunderschöne Erfahrung für mich und ich brauchte einige Tage, um mich wieder in meinem Alltag zurecht zu finden. Seither hoffe und plane ich, selber mal an einem solchen Anlass teilzunehmen.

Übrigens findet der nächste Gigathlon vom 10. bis 12. Juli 2015 statt (Wettkämpfe am 11. und 12. Juli). Mehr Informationen wird es im Laufe der Zeit geben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s