Gesundheit

Heute ist mein Geburtstag. Dieser Tag macht mich immer ein bisschen nachdenklich und lässt mich mein bisheriges Leben überdenken.

In den vergangenen Jahren wurde ich einige Male mit Krankheit und Tod in meinem Umfeld konfrontiert. Das ist für mich etwas Neues, da ich in meiner ganzen Kindheit und Jugend nie den Tod einer nahestehenden Person erleben musste. Dafür bin ich sehr dankbar. Die Erfahrungen in den letzten Jahren haben mir aber bewusst gemacht, dass Gesundheit nicht selbstverständlich ist und dass es keine Garantie dafür gibt. Tätigkeiten, die für mich alltäglich sind, sind für andere Personen unmöglich auszuführen. Und es könnte jederzeit passieren, dass ich auch zur zweiten Gruppe gehöre.

Deshalb versuche ich meine Joggingrunden noch mehr zu geniessen. Ich versuche, das Muskelspiel meiner Beine, das kräftige Pumpen meines Herzens, mein Atmen noch intensiver zu spüren und die Regentropfen auf meiner Haut, die Sonnenstrahlen, die sich ihren Weg durch das Blätterdach suchen und das Summen der Insekten noch stärker wahrzunehmen. Die Welt kann so wunderschön sein und gerade ich bin durch meine Herkunft, meine Gesundheit, meine Familie privilegiert. Dies versuche ich mir immer wieder vor Augen zu halten. Insbesondere dann, wenn ich mich viel zu sehr über etwas aufrege, was gar nicht so relevant ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s